Amtsgericht Monschau

Startseite | Übersicht | Impressum |

Zwangsversteigerungen von Immobilien

Die aktuellen Zwangsversteigerungstermine des Amtsgerichts Monschau finden Sie im Bundesportal für die Bekanntmachung von Versteigerungsterminen ganz Deutschlands auf der Internetseite http://www.zvg-portal.de externer Link, öffnet neues Browserfenster

Das Informationsangebot auf dieser Internetseite ist erweitert.

So ist es möglich, zu den Verfahren des Amtsgerichts Monschau Fotos des Versteigerungsobjektes und eine Internetversion des Gutachtens herunterzuladen.

Die entsprechenden Dateien liegen im PDF-Format vor. Für die Formulare benötigen Sie einen PDF-Reader, den Sie im Internet kostenfrei herunterladen können.

Grundsätzlich ist es kostenpflichtig, wenn Interessenten vom Amtsgericht eine Kopie des Gutachtens erhalten. In der jetzigen Testphase wird von der Erhebung der Kosten  abgesehen. Dies bedeutet aber nicht, dass auch in der Zukunft dieser Service kostenlos bleiben wird.

Hinweise zur Sicherheitsleitung:

Bieter müssen damit rechnen, dass eine Sicherheitsleistung in Höhe von 10 % des festgesetzten Verkehrswertes verlangt wird (bei Geboten der/des Eigentümer/s gelten besondere Vorschriften). Die Sicherheitsleistung kann durch Bankbürgschaft, Bundesbankscheck oder Verrechnungsscheck eines im Inland zum Betreiben von Bankgeschäften berechtigten Kreditinstituts (Achtung: der Scheck darf frühestens am 3. Werktag vor dem Versteigerungstermin ausgestellt worden sein!) oder durch rechtzeitige Überweisung an die für das Gericht zuständige Kasse geleistet werden. Seit dem 16. Februar 2007 ist die Sicherheitsleistung durch Barzahlung ausgeschlossen! Sofern Sie Sicherheitsleitung durch Überweisung erbringen möchten muss das Geld auf das Sonderkonto der Oberjustizkasse Hamm bei der Landesbank Hessen-Thüringen - Helaba - (Fn 2) Düsseldorf (Kontonummer: 1474816, BLZ: 300 500 00, IBAN: DE08 3005 0000 0001 4748 16, BIC: WELADEDD) eingezahlt werden. Bitte bedenken Sie: Falls die Sicherheitsleistung nicht benötigt wird (weil es z.B. nicht zu einem Zuschlag an Sie kommt) müssen Sie mit bis zu 3 Wochen rechnen, bis der überwiesene Betrag wieder auf Ihrem Konto zur Verfügung steht. Dies gilt insbesondere für Bieter aus Belgien oder den Niederlanden, die von ihrer Hausbank die Überweisung tätigen.

 

 


 

© Amtsgericht Monschau, 2009-2014