Direktor des Amtsgerichts Peter Lüttgen

Nicht ganz zu Unrecht wird Monschau mit seiner malerischen Altstadt die „Perle der Eifel“ genannt. Das Amtsgericht liegt im historischen Stadtzentrum und ist nicht nur für die Stadt Monschau, sondern auch das Gebiet der Gemeinde Simmerath zuständig.

Im Amtsgericht Monschau finden Sie die Eingangsinstanz für einen Teil der bürgerlichen Streitigkeiten. Die Strafrichterin verhandelt hier über Straftaten von Jugendlichen und Erwachsenen und ahndet Ordnungswidrigkeiten. Ein weiterer Schwerpunkt unseres Gerichts liegt in der freiwilligen Gerichtsbarkeit, zu der neben Familien- und Betreuungssachen auch das Erbscheinsverfahren und die Testamentseröffnung gehören. Durch das elektronisch geführte Grundbuch und die Zuständigkeit für die Zwangsversteigerung von Immobilien ist das Amtsgericht zudem eine zentrale Instanz für das Recht der Grundstücke des Gerichtsbezirks.

Mit dem Amtsgericht Monschau steht Ihnen eine Justizeinrichtung zur Verfügung, in der zahlreiche Rechtsfragen ortsnah erledigt  werden können. Hinter der historischen Fassade des Gerichtsgebäudes befindet sich ein moderner Dienstleistungsbetrieb, dessen Beschäftigte Ihnen gerne weiterhelfen. Selbstverständlich ist unser Gericht weitgehend digitalisiert und ständig „online“. Die Möglichkeit, Anträge in elektronischer Form einzureichen, hat der Gesetzgeber aber erst für die Zukunft geschaffen. Sobald der elektronische Rechtsverkehr in Kraft tritt, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Sprechen Sie uns an! 

 

Peter Lüttgen
Direktor des Amtsgerichts Monschau